Honey-Lips – Gefesselte Stromfolterorgasmen

Honey-Lips
über ihr neustes Werk:
Gefesselte Stromfolterorgasmen

Ich aka Honey-Lips war ein böses Mädchen, deshalb hat mich der Dom so an Armen und Beinen gefesselt, dass ich aka Honey-Lips ihm wehrlos ausgeliefert war. Er klebte mir 8 Strompads auf Titten und Pussy und drehte bis zum Anschlag auf. Dann schlug er mich mit der SM-Peitsche und brachte meine Pussy mehrfach zum explodieren mit dem Magic-Wand. Er fickte mich und zu Schluss schob er mir noch den Finger in die Arschfotze incl. Vibrator auf dem Kitzler!!! Ich aka Honey-Lips war danach fix und fertig und habe keine Ahnung wie oft ich aka Honey-Lips gekommen bin, aber es war sehr oft!!!!

Und das sagt PornMe:
Sie liegt gefesselt mit weit gespreizten Beinen und weißem String auf dem Bett. Er kommt dazu und bringt Klebepads an ihren Titten an. Dann gibt er langsam Stromreize darauf danach wird ihr der Slip zerschnitten und dasselbe macht er mit ihrer Pussy. Nun peitscht er sie aus und spielt an ihrer Klitoris bevor er den Stimulator ansetzt und sie zum Höhepunkt treibt. Man sieht dabei sehr schön wie ihre Pussy ausläuft. Nun will auch er und steckt seinen Schwanz rein und fickt sie. Zum Ende fingert er ihr Poloch bis sie erneut zum Höhepunkt kommt und ihr Muschi ausläuft.

Honey-Lips - Kostenlose Video Stream Vorschau - 183966

Honey-Lips – Gefesselte Stromfolterorgasmen

Hier gibt es mehr Videos von Honey-Lips

248
08:10
Preise : 0