Merry4Fun – Hausbesuch vom Arzt Teil 1

Merry4Fun
über ihr neustes Werk:
Hausbesuch vom Arzt Teil 1

RS: Der Wecker klingelt *RIIIIIINNNNGGGGG* viel zu früh wie ich aka Merry4Fun finde. Also rufe ich aka Merry4Fun bei meinem Hausarzt an damit er vorbei kommt und mich krankschreibt. Er untersucht mich ausgibig & ich aka Merry4Fun mache alles dafür das er mich Krankschreibt. Hier der erste Teil…

Und das sagt PornMe:
Der Film zeigt Merry am frühen Morgen in Ihrem Bett gemütlich ruhend. Der Wecker klingelt und mühsam rappelt sie sich auf und geht ins Bad. Sie ist spät dran und so schnell das Gesicht gewaschen und auf die Toilette pullern gehen. Da es ihr nicht gut geht schlüpft sie sch schnell wieder ins Bett. Dann ruft sie ihren Arzt an, da unter Bauchschmerzen leidet und sich übergeben musste. Es ist aber nur ein Arzt in Vertretung frei und Merry bittet darum, dass er schnell vorbeikommen möchte, da sie sich kaum noch bewegen kann. Kurz darauf klingelt er schon an ihrer Tür und Dr. Schipanski kommt herein und beginnt sogleich mit der Untersuchung. Zunächst Mund und die Mandeln sind aber in Ordnung. Danach soll sie ihr rosa Nachtkleid ausziehen und sich hinsetzen, damit er ihr die Brust abhören kann. Auch dort ist alles in Ordnung. Als nächstes tastet Dr. Schipanski Merrys Bauch ab, dabei liegt sie nur noch mit einem schwarzen Slip bekleidet auf ihrem Bett. Jedoch kann er auch da nichts Auffälliges feststellen, sodass sie nun eine rektal Untersuchen muss. Dafür soll sie jetzt aber noch ihren Slip ausziehen und den Hintern weit herausstrecken. Nachdem sie eingewilligt hat zieht er sich noch Handschuhe an. Er fährt ihr vorsichtig mit einem Finger in den Hintern und kann aber auch hier nichts feststellen. Als dann auch die anschließende Fiebermessung negativ ist, stellt Dr. Schipanski fest, dass Merry eigentlich kerngesund ist. Da sie aber weiterhin darauf beharrt, nicht zur Schule gehen zu können bleibt nur noch die gynäkologische Untersuchung, ob eventuell etwas ausstrahlt, Dabei soll sie ihre Beine spreizen und er fühlt zunächst mit einem, dann mit zwei Fingern in ihrer rasierten Spalte. Aber auch hier ist keine Krankheit fest zu stellen und da Merry unbedingt eine Krankschreibung haben möchte, muss sie sich nunmehr auf anderem Wege erkenntlich zeigen. Der Doktor willigt ein und Merry macht sich an seiner Hose zu schaffen und stellt fest, dass in die Untersuchung ganz schön geil gemacht hat. Sie bläst seinem Schwanz und meint, dass diese Art von Behandlung mit ihrem normalen Arzt nicht möglich gewesen wäre, da er etwas älter ist. Sie macht dies so gut und er steht auf das Mandelputzen dieser Art und legt sich zu Merry auf das Bett und ist positiv gestimmt, dass Merry nun auch ihre Krankschreibung erhalten wird. Abschließend bietet er ihr nochmals eine Untersuchung ohne Handschuhe an, hört nochmals Merry pochende Spalte ab und beim ausführlichen Lecken der blanken Spalte stellt er fest, dass er gerne jeden Tag solch geile Patientinnen versorgen würde.

Merry4Fun - Kostenlose Video Stream Vorschau - 110963

Merry4Fun – Hausbesuch vom Arzt Teil 1

Hier gibt es mehr Videos von Merry4Fun

364
17:41
Preise : 0